Das SMC-Einführungsseminar für internationale Studenten

Meine asiatischen Mitstudenten im SMC Seminar

Meine asiatischen Mitstudenten im SMC Seminar

Als internationaler Student zahlt man nicht nur zehnmal so viele Studiengebühren wie die Einheimischen Kalifornier, man hat auch weniger Ahnung vom amerikanischen Bildungssystem. SMC bietet deshalb ein Einführungsseminar an, bei dem sich die internationalen Studenten gegenseitig kennenlernen können. Naja, zum Teil zuminest – ingesamt sind es ja schliesslich 3000 internationale Studenten, die im Santa Monica  College herumwuseln.

Asiaten, Muffins und Namensschilder

Mit mir gemeinsam warten etwa 30 Asiaten auf das Einführungsseminar. Das Verhältnis 10:1 – Asien:Europa bewahrheitet sich komplett, denn die Belegschaft bleibt in ca. diesem Verhältnis (ein weiterer aus Dubai, ein Mädchen aus Schweden kommen noch dazu). Anfangs ist es wie im Kindergarten, wo jeder auf seinem Stuhl hockt und sich nicht traut, mit den Fremdlingen ins Gespräch zu kommen. Es dauert nur eine Stunde, ein Kennenlernspiel und ein paar dicke Muffins (die machen glücklich), bis sich alle zusammengerauft haben. Ich finde heraus, dass es in Korea ebenfalls einen Pflichtwehrdienst gibt; und dass Österreich auf Chinesisch Audeli heisst. Mein Namensschild, auf das ich Tobias und darunter die Lautschrift TO-BUY-ASS gekritzelt habe, bringt mir schnell Ruhm und Ehre ein.

Willkommen im SMC - so lautet die Botschaft unserer 7-stündigen Videopräsentation

Willkommen im SMC - so lautet die Botschaft unserer 7-stündigen Videopräsentation

Das Seminar dauert an die sieben Stunden, gefüllt mit Schokolademuffins, Apfeltaschen und:

  • Vorstellung der hiesigen Polizeistation inklusive guter Bulle-böser Bulle-Besetzung
  • Der Versicherungsheini, bei dem wir uns versichern müssen – ein echt netter Typ, die Gesundheitsversicherung ist echt billig. Leider werden Zahnprobleme und Fehlsichtigkeit nicht abgedeckt.
  • Rechtliches über Arbeitsverhältnisse (im ersten Jahr nur innerhalb des SMC-Campus gestattet)
  • Studenten-Statistiken und mehr Muffins
  • Kennenlernspiele (keine Doktorspielchen)
  • Anmelde-, Aufnahme und Testverfahren
  • Campustour

Das Seminar dauert satte sechs Stunden und ist komplett durchorganisiert. Die Atmosphäre ist locker und trotzdem professionell. Ich glaube, SMC wird der Hammer.

About the Author

Tobias Deml is an Austrian Filmmaker and Visual Artist. 2012 Cinematography Reel: http://vimeo.com/53973421 Tobias Deml ist ein österreichischer Filmstudent und Möchtegernregisseur in Los Angeles. Er arbeitet derzeit als Kameramann in Los Angeles und popelt in seiner Nase.