Die erste Woche – Autobasteleien und Abendessen

Die Zeit vergeht zu schnell. Ich komme nicht nach mit dem Schreiben; kann nicht alles erzählen. Ein gutes Zeichen ist das: Ich habe zu viel zu tun als dass ich darüber im Detail berichten könnte. Deshalb nur ein paar Fotos, Impressionen von einer Woche, in der ich zum ersten Mal einen kompletten Part eines Autos abnahm, meine Registrierung am Santa Monica College endlich abschloss und meine Eignungstests (Mathe ca. 75%, Englisch für Muttersprachler 85%) absolvierte.
Eigentlich hätte ich ja Englisch für Fremdsprachige nehmen sollen, aber ich schummelte mich in die Gruppe der Einheimischen aus Angst vor langweiligen Fragen.

Es war eine Woche, in der ich mit Lorena telefonierte, die zu der Zeit in Seattle bzw. Vancouver auf Reisen war, und dann plötzlich am Telefon sagt, “dreh dich um!” – und auf der anderen Strassenseite steht. Ich liebe Überraschungen.

Mein Hostel - eine recht billige, nahe am College gelegene Absteige mit Gruppenräumen und 25$/Nacht

Mein Hostel - eine recht billige, nahe am College gelegene Absteige mit Gruppenräumen und 25$/Nacht

Ein dicker Mann im Hostel, der auf seinem Laptop einschläft

Ein dicker Mann im Hostel, der auf seinem Laptop einschläft

Der Typ zur rechten puhlte mindestens eine halbe Stunde lang an seinem Auge herum, während wir alle auf einem Miniscreen mit fettem Beamer (rot-grün-blaue Projektoren unten im Bild) Bruce Willis-Filme guckten

Der Typ zur rechten puhlte mindestens eine halbe Stunde lang an seinem Auge herum, während wir alle auf einem Miniscreen mit fettem Beamer (rot-grün-blaue Projektoren unten im Bild) Bruce Willis-Filme guckten

Das Santa Monica Pier Vergnügungspärkchen - die 5$ für das Riesenrad sind ein recht teurer Spass.

Das Santa Monica Pier Vergnügungspärkchen - die 5$ für das Riesenrad sind ein recht teurer Spass.

Lorenas Nachbar hat die Läuse, und per Zirkuszelt wird das Ungeziefer kaputtgemacht

Lorenas Nachbar hat die Läuse, und per Zirkuszelt wird das Ungeziefer kaputtgemacht

Lorena rammt eine Säule: um den Schaden zu reparieren - die Delle herauszuhämmern - schrauben wir das Auto binnen fünf Stunden auseinander und wieder zusammen. Tolle Sache.

Lorena rammt eine Säule: um den Schaden zu reparieren - die Delle herauszuhämmern - schrauben wir das Auto binnen fünf Stunden auseinander und wieder zusammen. Tolle Sache.

In dem gerammten Part finden wir kleine Löcher, die wieder mit Metall gefüllt und einer Spachtelmasse überdeckt wurden. Das bedeutet, das Auto wurde einst an diesem Teil gerammt und mit einem Dellenpull-Gerät wieder rund gemacht.

In dem gerammten Part finden wir kleine Löcher, die wieder mit Metall gefüllt und einer Spachtelmasse überdeckt wurden. Das bedeutet, das Auto wurde einst an diesem Teil gerammt und mit einem Dellenpull-Gerät wieder rund gemacht.

Mein Zimmer, das ich für zwei Wochen haben werde - in einem kleinen Haus, das eigentlich eine Schule ist... ich bin offiziell der "Deutschlehrer".

Mein Zimmer, das ich für zwei Wochen haben werde - in einem kleinen Haus, das eigentlich eine Schule ist... ich bin offiziell der "Deutschlehrer".

About the Author

Tobias Deml is an Austrian Filmmaker and Visual Artist. 2012 Cinematography Reel: http://vimeo.com/53973421 Tobias Deml ist ein österreichischer Filmstudent und Möchtegernregisseur in Los Angeles. Er arbeitet derzeit als Kameramann in Los Angeles und popelt in seiner Nase.