Der Katzenzaun durch mein Zimmer

Ich persönlich habe ja nichts gegen Katzen. Deshalb bin ich auch so bereitwillig in meine Wohnung eingezogen – mit dem Wissen, dass mein Zimmer ein Katzenkackkorridor ist: Die Katzen gehen zum Kacken auf den Balkon, der an mein Zimmer angeschlossen ist.

So weit so gut, doch in einer Beziehung ist man plötzlich nicht mehr alleine auf der Welt, und die signifikante Hälfte hat wohl etwas gegen Katzen, deren Haare, und dem unwiderstehlichen Drang der grazilen Vierbeiner, auf meine Bett zu schlafen. Die Rede ist von meiner Freundin Lorena.
Entweder sie täuscht überzeugend gut vor, oder es ist tatsächlich der Fall; zumindest scheint es, als hätte sie eine leichte Katzenhaarallergie – und als guter Boyfriend muss man natürlich was dagegen unternehmen.

Robinsons Affäre mit der Berliner Mauer

Die Robinson-Crusoe-Style-Lösung setzt sich aus schmuddeligen Manga-VHS-Kasetten, Luftpolsterfolie, Holzbalken und rotem Gaffa-Klebeband zusammen. Durch eine Reuse werden die ahnungslosen Katzen in Richtung Balkontür gelenkt, wo ich per Küchenmesser ein rechteckiges Loch in das Balkontür-Fliegengitter schneide.
Katzenverbrechen, wie das Springen über den sehr hohen Luftpolsterfolienzaun werden fortan mit wütend zischenden “Ksssssssh”s und “Tsccchhh”s bestraft.

Hauptgrund dieser robusten Mauer, die mein Zimmer in West und Ost, respektive Katzenland und Tobiasland teilt, ist meine Faszination mit sozialistischen Plattenbauten … oder aber eher die Faszination daran, etwas aktiv am eigenen Umfeld umzugestalten, aus dem eigenen Zimmer eine eigene Burg zu bauen.
“My home is my castle”, sagen die Leute hier.

Der grossartige Katzenzaun oder auch Kleopatra's Kackkorridor: Die Katzen meines Roommate Ryu werden durch dieses Bauwerk in Richtung Balkon gelotst.

Der grossartige Katzenzaun oder auch Kleopatra's Kackkorridor: Die Katzen meines Roommate Ryu werden durch dieses Bauwerk in Richtung Balkon gelotst.

About the Author

Tobias Deml is an Austrian Filmmaker and Visual Artist. 2012 Cinematography Reel: http://vimeo.com/53973421 Tobias Deml ist ein österreichischer Filmstudent und Möchtegernregisseur in Los Angeles. Er arbeitet derzeit als Kameramann in Los Angeles und popelt in seiner Nase.