Benjamin Zikarsky, seines Zeichens König der Welt – und der neue Blog

Holy Benni himself

Nicht nur, dass mein Blog von einem russischen Trojaner untergraben und gehackt wurde, nein, der gesamte Webspace, auf dem ich war, wurde von dem Trojaner infiziert. Gäbe es da nicht einen unsichtbaren Helfer, der auf dem Programmiererolymp von Deutschland haust, würde mein Blog jetzt wahrscheinlich

  1. Keine Posts mehr haben
  2. Alle Leser mit Viren infizieren
  3. Voll mit Spam und Porno sein

Doch dank Benni [Griechisch: Gottgesandter] sind die SQL-Tabellen von meinem ehemaligen Blog übernommen wurden, und neben http://www.tobiasdeml.com/wordpress gibt es jetzt meinen Blog auf http://studium.tobiasdeml.com. Durch die wochenlange Downtime habe ich natürlich eine Menge nachzuholen und werde mich in den nächsten Beiträgen wahrscheinlich kürzer fassen.

Also, werter Leser: Falls Sie einmal die Erbschaft Ihrer Tante Gutta von ca. 87234982739847$$ in das Backend einer Website investieren wollen… kommen Sie zu Benniman, der kann alles und noch viel mehr!

Anm.d.Red: Danke Benni!!

Der neue Blog: Schlank, übersichtlich, und smooth wie Donutcreme.

About the Author

Tobias Deml is an Austrian Filmmaker and Visual Artist. 2012 Cinematography Reel: http://vimeo.com/53973421 Tobias Deml ist ein österreichischer Filmstudent und Möchtegernregisseur in Los Angeles. Er arbeitet derzeit als Kameramann in Los Angeles und popelt in seiner Nase.