Ein Sommer in Europa – Teil 1

Ich bin zurück in Wien, der schönsten Stadt im Bundesland Wien. Glanzvoll und pompös die mächtigen Bauten der Kaiserzeit, melancholisch und verloren die regelmässigen U-Bahn-Insassen. Für mich werden die Raunzer vorübergehend zu gefeierten Volkshelden, denn in den USA sind alle so scheissfreundlich und zuvorkommen, dass man als Urwiener bei einem “Heast” oder “Oida” oder “Oida heast bist deppat, oda wos?!” natürlich innerlich aufjuchzt; der umgekehrte Kulturschock sozusagen, eine seelische Therme für die heimlich Schäbigen.

Ich schlafe wieder in meinem Kinderzimmer und labe mich an Mama’s Gourmetspezialitäten, versinke im Meer der Wiener Schnitzel, treffe meine alten Klassenkameraden und meine lange vermissten Freunde; ich ziehe mir alle Staffeln von “Stromberg” (eine grossartige Serie übrigens, wenn man die richtige Portion von dreckigem Humor mit sich herumkarrt) gemeinsam mit Ronald, dem alten Haudegen, der dann im Militär verschwindet und als kühner Rekrut nur mehr an den Wochenenden in die Zivilisation zurückkehrt. Ich begebe mich gemeinsam mit meiner Familie ins schwer zerrüttete Griechenland, wo wir versuchen, die Wirtschaft mit nachmittäglichen Kaffees zu retten und Staudämme bauen, um die Energiekrise zu lösen.

Auf Wiedersehen, Los Angeles. Der letzte Eindruck ist selbstverständlich ein Polizeiauto.

Auf Wiedersehen, Los Angeles. Der letzte Eindruck ist selbstverständlich ein Polizeiauto.

Hier zu sehen ist Paul, ein österreichischer Filmstudent und angehender Kameramann, der auf der UCLA weilt. Zufällig haben wir genau denselben Flug zurück nach Wien, was für ein Zufall!

Hier zu sehen ist Paul, ein österreichischer Filmstudent und angehender Kameramann, der auf der UCLA weilt. Zufällig haben wir genau denselben Flug zurück nach Wien, was für ein Zufall!

Mein kleiner Bruder nach Abschluss der Matura mit wundersamen Geschenken aus dem fernen Westen.

Mein kleiner Bruder nach Abschluss der Matura mit wundersamen Geschenken aus dem fernen Westen.

Meet and Greet mit der amerikanischen Band "Wheatus", die zB "Teenage Dirtbag" geschrieben haben. Zufällig treffe ich nicht nur alle Bandmitglieder und bequatsche sie backstage, sondern auch noch einen Filmemacher, der einen Dokumentarfilm über die Band dreht.

Meet and Greet mit der amerikanischen Band "Wheatus", die zB "Teenage Dirtbag" geschrieben haben. Zufällig treffe ich nicht nur alle Bandmitglieder und bequatsche sie backstage, sondern auch noch einen Filmemacher, der einen Dokumentarfilm über die Band dreht.

Klassentreffen mit etwa 60% meiner Gymnasialkameraden: Gar nicht schlecht für solche Gauner, wie wir es waren, sind und sein werden.

Klassentreffen mit etwa 60% meiner Gymnasialkameraden: Gar nicht schlecht für solche Gauner, wie wir es waren, sind und sein werden.

Besuch beim Bauernhof meiner Oma: Zum ersten Mal in meinem erwachsenen Leben erkunde ich ihren Bauernhof so richtig - und finde allerlei coole Verstecke und Hinterzimmer... so muss sich Christopher Columbus auch gefühlt haben.

Besuch beim Bauernhof meiner Oma: Zum ersten Mal in meinem erwachsenen Leben erkunde ich ihren Bauernhof so richtig - und finde allerlei coole Verstecke und Hinterzimmer... so muss sich Christopher Columbus auch gefühlt haben.

Vor einem Tanzauftritt mit meiner Familie. Wir sind sehr konservativ, muss ich zugeben.

Vor einem Tanzauftritt mit meiner Familie. Wir sind sehr konservativ, muss ich zugeben.

Trachenreiche Freudenfeiern in Bayern - dort komme ich zur Hälfte her. Was wäre ein Heimatsbesuch ohne Ahnenforschung...

Trachenreiche Freudenfeiern in Bayern - dort komme ich zur Hälfte her. Was wäre ein Heimatsbesuch ohne Ahnenforschung...

Keine Transvestitenanmutung, sondern viel mehr Romanze (siehe nächstes Foto)...

Keine Transvestitenanmutung, sondern viel mehr Romanze (siehe nächstes Foto)...

Wasserfarbenküsse auf Papier für Lorena's und meinen zweiten Jahrestag, per Post ausser Landes geschmuggelt.

Wasserfarbenküsse auf Papier für Lorena's und meinen zweiten Jahrestag, per Post ausser Landes geschmuggelt.

Urlaub auf Kreta - hier ein idyllisches Bergdorf. So ein fast-internetfreier, fast-arbeitsfreier Urlaub hat doch echt etwas entspannendes...

Urlaub auf Kreta - hier ein idyllisches Bergdorf. So ein fast-internetfreier, fast-arbeitsfreier Urlaub hat doch echt etwas Entspannendes...

Gelsen in Griechenland? Die werden sofort plattgemacht. Hier ein seltener Schuss, bei dem mein Brüderlein die Gelse doch glatt in der Luft erschlägt und  es sie gegen die Wand fetzt - der kleine Blutfleck und noch immer intakter Körper zeugen von dem geschlagenen Luftkampf.

Gelsen in Griechenland? Die werden sofort plattgemacht. Hier ein seltener Schuss, bei dem mein Brüderlein die Gelse doch glatt in der Luft erschlägt und es sie gegen die Wand fetzt - der kleine Blutfleck und noch immer intakter Körper zeugen von dem geschlagenen Luftkampf.

Beim Staudammbau in Kreta - hier entsteht ein neues Mittelmeer für Sie, werte Leser.

Beim Staudammbau in Kreta - hier entsteht ein neues Mittelmeer für Sie, werte Leser.

Viele Teile Griechenlands sind von dem wirtschaftlichen Desaster völlig unberührt geblieben.

Viele Teile Griechenlands sind von dem wirtschaftlichen Desaster völlig unberührt geblieben.

About the Author

Tobias Deml is an Austrian Filmmaker and Visual Artist. 2012 Cinematography Reel: http://vimeo.com/53973421 Tobias Deml ist ein österreichischer Filmstudent und Möchtegernregisseur in Los Angeles. Er arbeitet derzeit als Kameramann in Los Angeles und popelt in seiner Nase.